Aktualisierung von Verkehrsplanungsmodellen

ROSY ermöglicht eine deutliche Qualitätssteigerung von Verkehrsplanungsmodellen. Mit Hilfe des ROSY Archivs ist eine auf Tages-, Stunden- und Stundengruppenbasis basierende Aktualisierung der Verkehrsstrommatrizen einfach, schnell und kostengünstig möglich.

ROSY liefert auf Link-Ebene einen Qualitätsindex für die Güte der Anpassung des Modells an jedem Kontrollquerschnitt.

Netzdeckend werden Floating Car Daten (FCD) von externen Anbietern zur Prüfung der Plausibilität genutzt.

Auf der Ebene der Verkehrsstrommatrizen wird die Plausibilität der Kalibrierung mit den Messdaten von Mobilfunkbetreibern geprüft.

ROSY bietet eine Schnittstelle, über die Ihre Mitarbeiter die aktualisierten Verkehrsstromdaten wieder in ihre eigene Software übernehmen können. Eine kontinuierliche Anpassung Ihres Verkehrsplanungsmodells nach Ihren Wünschen ist damit gewährleistet.

frontier cities  Foundation main RGB 
mfund bmvi
  EU

Project Coordinator

tsenso GmbH, GERMANY
Ludwigstr.17b, 70176 Stuttgart

+49 711-121-6682
info@rosy-traffic.eu